Kinderfilmfest Köln

Termin: 19.11. bis 26.11.2017

Das Koelner Kinderfilmfest blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit 1979 findet es jährlich eine Woche lang im November statt. Unter der Federführung des JFC Medienzentrum Köln organisieren 4 Kinos und 9 Spielstellen in pädagogischen und kulturellen Einrichtungen über 140 Film-Veranstaltungen.
Neben dem aktuellen Wettbewerbsprogramm mit Kölner Premieren und einer Themenreihe bietet das Kinderfilmfest dem Publikum ein breites Rahmenprogramm und zahlreiche Angebote, mit Film und Video selbst aktiv zu werden.

Eröffnung- und Abschluss-Veranstaltung
Ganz besonders festlich geht es bei der Auftakt-Veranstaltung zu. Passend zu Thema und Film gibt es ein Vorprogramm und spannende Aktionen im Anschluss an die Filmvorführungen. Bei der Abschluss-Veranstaltung verkündet die Kinderjury ihre Entscheidung und die Produktionen aus den Video-Werkstätten werden präsentiert.

Kölner Premieren
In den Kinos präsentiert das Kinderfest 6 - 8 Internationale Kinderfilme, die bisher noch nie in Köln zu sehen waren. Einige der Filme werden in der Original-Version gezeigt und deutsch eingesprochen. Dies ermöglicht den Kindern, der Filmhandlung zu folgen und dennoch die Qualitäten des Originals zu erfahren.

Themenreihen
Themenorientierten Filmreihen sind in den Kölner Bürgerhäusern und Jugend-/ Kindereinrichtungen zu sehen. Einen wesentlichen Bestandteil dieses Programmteils bildet das medienpädagogische Rahmenangebot, um die filmischen Eindrücke zu vertiefen und zu verarbeiten: Rund um die ausgewählten Kinderfilme gibt es spielerische Begleit-Aktionen, die Erzieher und Pädagogen der Spielstellen in engem Kontakt mit ihren Besuchern entwickeln. Die Einrichtungen arbeiten eng mit den nahe gelegenen Schulen zusammen und berücksichtigen deren Vorschläge.

Kinderfilmjury
Eine Jury mit 8-10 Mädchen und Jungen im Alter von 10-14 Jahren bewertet während des Festivals alle Premierenfilme. In regelmäßigen Jurysitzungen werden die Filme diskutiert und die Meinungen und Vorlieben begründet. Die Entscheidung der Jurykinder, welche Filme ihnen am besten gefallen haben, verkünden sie auf der Abschluss-Veranstaltung.

Mitmachprogramm
Das Filmfest möchte die Kinder ermuntern, eigene Bilderwelten zu gestalten. So bietet das Mitmach-Programm Gelegenheit zur Teilnahme an Video-Werkstätten, Trickfilm-Workshops, Mal-Wettbewerb. Die jungen Reporter des Online-Magazins SPINXX berichten regelmäßig über alle Festivalfilme..

Kontakt:

c/o JFC Medienzentrum Köln
Hansaring 84 - 86
50670 Köln
Tel.: 0221 - 130 56 150
Fax: 0221 - 130 56 15 99

Email: cinepaenz@jfc.info

http://www.cinepaenz.de