Ostwind 2 - Rückkehr nach Kaltenbach

Monday 18. January 2016
Filmtipps

Deutschland 2015, Regie: Katja von Garnier, 108 Minuten, empfohlen ab 8 Jahre

Vor zwei Jahren konnte Mika noch nicht einmal reiten. Erst auf dem Gestüt Kaltenbach ihrer Großmutter entdeckte sie durch den störrischen schwarzen Rassehengst Ostwind ihre besondere Begabung mit Pferden umzugehen. In den Sommerferien zieht es sie nun erneut nach Kaltenbach. Aber dort ist etwas nicht in Ordnung....


Das Labyrinth

Monday 18. January 2016
Filmtipps

Der 1. Platz beim Cinepänz 2015

Belgien 2014, Regie: Douglas Boswell, 90 Minuten, empfohlen ab 10

Frikke liebt Computerspiele. Eines Tages bekommt er einen Link zu einem ganz besonderen Spiel zugeschickt. Voller Neugier klickt er ihn an und ist auf einmal Teil eines Spiels, bei dem Realität und Fiktion nicht mehr zu unterscheiden sind. Nola ist in einem geheimnisvollen Labyrinth gefangen und bittet ihn um Hilfe. Bei dem...


The Contest - in geheimer Mission

Monday 18. January 2016
Filmtipps

Gewinner des Kinderfilmfest Münster und Kinderfilmfest Bielefeld 2015

Dänemark 2013, Regie: Martin Miehe-Renard, 93 Minuten, empfohlen ab 8 Jahren

Der 12-jährige Karl möchte nicht mit seiner Mutter in die Großstadt Kopenhagen ziehen, auf dem Land hat er sich viel wohler gefühlt. Im Kopenhagener Stadtteil Nørrebro wohnen Menschen aus allen Ecken der Welt und es geht laut und hektisch zu. Er ist froh, als er Sawsan kennenlernt, die ihm zeigt, wie das...

SHANA


SHANA - The Wolf's Music

Monday 27. July 2015
Filmtipps

Preisträger des KinderFilmFest Münster 2014Nino Jacusso („Escape to Paradise“) stellt mit „Shana“ die fesselnde Verfilmung von Federica De Cescos Roman „Shana, das Wolfsmädchen“ vor. Gedreht hat der Italo-Schweizer seinen Film im Reservat der Lower Nicola in British Columbia.

Der Film erhielt den Filmrpreis Jule beim KinderFilmFest Münster 2014 und war darüber hinaus Preisträger bei folgenden Kinderfilm-Festivals: u.a. Brüssel,...


Grüße von Mike

Monday 12. January 2015
Filmtipps

Niederlande 2012, Regie: Maria Peters, 93 Minuten, empfohlen ab 9 Jahren

Seit Monaten ist der zehnjährige Mike wegen Leukämie im Krankenhaus. Nun steht Weihnachten vor der Tür und Mike soll endlich als geheilt entlassen werden. Sehnsüchtig wartet er darauf, dass seine Mutter ihn abholt. Doch stattdessen kommt eine Frau vom Jugendamt. Mike soll zu Pflegeeltern, weil die Mutter alkoholkrank ist...