Das Geheimnis wird von der Kinderjury Cinepänz 2013 auf den ersten Platz gewählt

Tuesday 14. January 2014
Filmtipps

Das Geheimnis, Dänemark 2012, Regie: Morten Kohlert, mit: Igor August Svideniouk Egholm, Nanna Finding Koppel, Marta Holm, 96 Min., empfohlen ab 10

An einem kalten Februarmorgen finden die Geschwister Donna (16), Rianne (14) und der elfjährige Plet ihre Mutter leblos in der Küche vor. Da es keinen Vater in der kleinen Familie gibt, beschließen die drei, den Tod der Mutter geheim zu halten,...


Rubinrot wird beim Kikife Düsseldorf auf Platz 1 gewählt

Tuesday 14. January 2014
Filmtipps

Rubinrot, Regie: Felix Fuchssteiner, Deutschland 2013, 122 Minuten, empfohlen ab 12 Jahren

Eigentlich benimmt sich Gwendolyn wie ein ganz normaler sechzehnjähriger Teenager. Sie ist eifersüchtig auf ihre gleichaltrige Cousine Charlotte und kann deren arroganten Freund Gideon so überhaupt nicht leiden. Doch dann stellt sie fest, dass sie das äußerst seltene Zeitreise-Gen besitzt, was in...


Bekas gewinnt beim Kinderfilmfest Münster 2013

Tuesday 14. January 2014
Filmtipps

Bekas, Schweden / Irak 2012, Regie: Karzan Kader, 92 Minuten, empfohlen ab 10 Jahren

Die Kinderjury, bestehend aus sieben Kindern zwischen 10 und 12 Jahren hat nach einer intensiven Woche der Filmsichtung ihre Entscheidung getroffen: BEKAS, ein ergreifender Film über zwei Waisenkinder, der im Irak der 1990er Jahre spielt,  erhält in diesem Jahr den Filmpreis JULE .

BEKAS basiert auf...


Filmtipp vom KiKiFe Düsseldorf: Ziemlich beste Freunde

Friday 01. February 2013
Filmtipps

"Ziemlich beste Freunde" erhielt von der Kinderjury den ersten Platz beim 27. KiKiFe.

Der arbeitslose Driss bewirbt sich pro forma als Pfleger beim reichen und querschnittsgelähmten Philippe, um den Stempel für die Arbeitslosenunterstützung zu bekommen. Gegen jede Vernunft engagiert ihn Philippe, weil er spürt, dass Driss ihm nicht mit Mitleid begegnet. Statt mit dem...

Tony 10


Tony 10 - Preisträger des KinderFilmFest Münster 2012

Tuesday 29. January 2013
Filmtipps

Niederländischer Film von Mischa Kamp gewann den WettbewerbDie Begründung der Kinderjury: "Tony hat echtes Kranblut von seinem Vater geerbt. Er wächst in einer glücklichen Familie auf, bis seine Eltern nach seinem 9. Geburtstag anfangen, sich zu streiten. Tonys Vater wird vom Kranführer zum Minister ernannt und hat kaum noch Zeit für die Familie. Tony versucht nun alles, damit es wieder wird wie früher.

Der Film stellt Risse im heilen...